Fahrtrichtung stadtauswärts, Höhe Fehrbellinweg betroffen

Von Dienstag, 25. Februar bis voraussichtlich Freitag, 28. Februar arbeitet münsterNETZ an der Hammer Straße. Zwischen den Einmündungen Wörthstraße und Fehrbellinweg steht daher in Fahrtrichtung stadtauswärts nur eine Fahrspur zur Verfügung. Radfahrer und Fußgänger können die Baustelle passieren.

münsterNETZ führt dort vorbereitende Arbeiten für die Erneuerung einer Wasserleitung sowie den Ausbau des Fernwärmenetzes durch und bittet um Verständnis für die Verkehrseinschränkungen. Die Arbeiten dienen der Versorgungssicherheit mit Trinkwasser sowie der erweiterten Versorgung mit der klimafreundlichen Fernwärme.