Arbeiten für die Stromversorgung des Baugebiets Petersheide

Ab Montag, 27. Juli, wird die Fahrbahn der Hiltruper Straße im Bereich zwischen der Kreuzung Petersheide und Von-Holte-Straße einspurig verengt. Bis voraussichtlich Ende September wird die Fahrbahn wechselweise verschwenkt und einzelne Wegebeziehungen entfallen. Im Baustellenbereich gilt Tempo 30. Radfahrer und Fußgänger können die Baustelle passieren.

münsterNETZ erneuert auf Höhe der Einmündung Von-Holte-Straße Stromkabel, die die Straße kreuzen, und verlegt Leerrohre für Glasfaserkabel. Die Arbeiten dienen der Stromversorgung des Baugebiets Petersheide.

Für die Verkehrseinschränkungen bittet münsterNETZ um Verständnis.

Lesen Sie diese Meldung als pdf-Datei: