münsterNETZ erneuert Wasser- und Gasleitungen

Ab Montag, 29. Juni erneuert münsterNETZ im Kreuzungsbereich Eisenbahnstraße/Warendorfer Straße/Mauritztor die Wasser- und Gasleitungen. Zudem verlegt der lokale Netzbetreiber Leerrohre für einen späteren Ausbau des Glasfasernetzes. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende der Sommerferien Mitte August.

In dieser Zeit gibt es in mehreren Bauabschnitten wechselnde Verkehrsbeeinträchtigungen, insbesondere werden einzelne Fahrbeziehungen zwischen den Straßen tageweise wegfallen. Umleitungen werden dann ausgeschildert. Auch Fußgänger und Radfahrer müssen teils auf ihre gewohnten Wege verzichten. Dafür bittet münsterNETZ um Verständnis. Die Arbeiten dienen der Versorgungssicherheit und finden bewusst während der verkehrsschwächeren Sommerferien statt.

Zum Weiterlesen, öffnen Sie bitte die Datei