münsterNETZ bereitet Bohrung unter der Umgehungsstraße vor

Ab Montag, 6. Juli, wird der Birkenweg ab Höhe Pleistermühlenweg für KFZ zwei Wochen lang gesperrt. Der Birkenweg ist mit dem KFZ über die Mondstraße erreichbar. Mit dem Rad und zu Fuß kann die Baustelle passiert und die Fußgängerbrücke über die Umgehungsstraße weiterhin erreicht werden.

Die Sperrung ist zur Vorbereitung einer Spülbohrung unterhalb der Umgehungsstraße notwendig. Aufgrund der Bauarbeiten an der B51 verlegt münsterNETZ neue zentrale Versorgungsleitungen für Strom, Erdgas, Trinkwasser und Telekommunikation für das Mauritzviertel. Dafür wird mit einer Spülbohrung ein 200 Meter langer Tunnel 14 Meter unterhalb der Fahrbahn erstellt, durch den die Rohre gezogen werden.

Zum Weiterlesen, öffnen Sie bitte die Datei